Van Gogh Bild

Kartoffelesser ist die frühzeitige, bekannt Vincent Van Gogh Gemälde, das dieser Artikel für Sie alle bieten wird, die Sie jemals möglicherweise müssen über die Kartoffelesser wissen, vor allem die Konzentration auf das Erbe, und es wird erklärt, wie das Gemälde passt mit dem Rest der seine Karriere und Leben. Viele, die die Karriere von Vincent Van Gogh und anderen impressionistischen und expressionistischen Maler Studie ist, warum genau es ist die Die Kartoffelesser ist so brillant berühmt, als es solche düsteren, Farben und ein wirklich negatives Image. Vincent van Gogh ist wahrscheinlich die beeindruckendste Künstler aller Zeiten angesichts der Probleme, die sein Leben auf ihn warf, und wie er bewältigt mit den Talenten, die er hatte. Lesen Sie mehr über Vincent van Gogh hier.

Die Kartoffelesser entscheidend markiert den Beginn seiner Erfolge und Leistungen von anderen. Es war die Kühnheit der Farbe und der Leidenschaft des Impressionismus Kunst wurden später kommen, aber die Qualität seiner Bilder war bereits erschienen, als der Stil, den er in der Kartoffelesser eingebaut sicherlich gedämpft wurde, auch deprimierend, um sich voll auf Vincents bekommen Blick auf das Leben der Menschen in die Arbeit einbezogen.

Vincent Van Gogh wollte den Zuschauern der Kartoffel zu kommunizieren Eaters Arbeit der wahren Schwierigkeiten in Echtzeit jeden Tag niederländischen Lebens mit diesem Gemälde in einer Weise, Edvard Munch war sich expressionistische Stilmittel verwenden, um auch schwierige Zeiten in ganz Europa in Norwegen zu decken. Viele Kunstliebhaber können nicht auf die äußerst deprimierend und launisch fühlen dieser Werke, die wahre Kunst Anhängern und denen, die in die Bedeutung und die Geschichte um ein Gemälde interessiert wären genug, um weiter zu vertiefen Look angezogen werden. Auch wenn viele Impressionismus und Post-Impressionismus Maler häufig verwenden hellen Farben, die sie im Grunde stehen für eine emotionale und persönliche Darstellung einer Szene kombiniert der Künstler seine Leidenschaften, ähnlich wie in der Romantik, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht unbedingt mehr negative, ehrliche Gefühle .

Van Goghs Karriere nach der Kartoffelesser nahm schnell Tempo, aber sein Stil wechselte zu einem helleren, aufwendigen Stil, der zu dem geworden, was er am besten für heute bekannt wurde. Van Gogh war, gehen, um uns Meisterwerke wie Weizenfeld mit Zypressen, Olivenbäume, Olive Grove, Self-Portrait, Vincents Schlafzimmer, Stuhl mit Pfeife, Zypressen, Sonnenblumen, Dr. Gachet, Starry Night, Night über die Rhone, Kirche von Auvers und viele andere, die seinen Ruf installiert fest als der bedeutendste Maler des späten 19. Jahrhunderts, ohne doubt.Van Gogh diese beiden Farben magisch um sicherzustellen, dass das Thema in den Vordergrund war klar und unterschieden, so dass es eine wirklich helle und kontrastiert fett-Lösung in der Malerei. Es gibt viele Bilder in seiner Karriere, die den gleichen Gegensatz, sondern wirklich komplementäre Farben in diesem Bild verwendet, und Van Gogh malte auch mehrere Serien von ausgezeichneten Werken Einsatz während seiner Zeit in Saint-Remy von Landschaften und lokalen Gebäude, das so viel an ihn appelliert in einer schwierigen Zeit in seinem Leben.

Zusammenfassend ist Maulbeerbaum ein großes Thema für die Studie für diejenigen, die sehen und erleben den Stil und die Technik des Vincent Van Goghs Gemälde des späten 19. Jahrhunderts. Sie werden leicht erkennen, die klare Verwendung von kühnen Farbkombinationen und auch außergewöhnliche aggressive und fließend Pinselstriche, ein echtes Merkmal der Van Gogh.

This entry was posted in Van Gogh Bild and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>